Seifenoper-Sequenz (SOS)

Eine Seifenoper-Sequenz (oder kurz SOS) ist eine Serie von E-Mails, die die Abonnenten durch eine Geschichte von aufeinanderfolgenden Kapiteln führt, wie in dieser Zeichnung:

image-1

In diesem Beispiel hat die SOS Nummer 1 eine Abfolge von 14 Kapiteln (E-Mails).

… eine Geschichte von „Story-basierten“ E-Mails, die unsere Marketingnachricht übermitteln und die erklärt wie unsere Ideen und Produkte für unsere Abonnenten Mehrwert schöpfen können.

Auf der Basis der Handlungen der Abonnenten werden andere SOSs ausgelöst.

So hat in dem obigen Beispiel die E-Mail Nummer 3 die Möglichkeit SOS Nummer 2 auszulösen. Manche Abonnenten werden sie auslösen und andere nicht.

Wenn ein E-Mail-System so konstruiert ist, dass es funktioniert wie hier beschrieben, dann passiert plötzlich etwas Magisches.

Ein Ergebnis ist natürlich Relevanz für die Abonnenten. Aber es passieren noch mehr phantastische Dinge.

Das erkläre ich ausführlicher hier.

–André